DRUCKEN

Tobelbader Behindertensport

Kind im Rollstuhl beim Slalomfahren

Außerhalb der Therapiezeiten und nach der Entlassung haben die Patientinnen und Patienten die Möglichkeit, das Gelernte bei regelmäßigen Trainingseinheiten im Rahmen des Tobelbader Behindertensports zu festigen und mit erfahrenen Behindertensportlerinnen und -sportlern in Kontakt zu treten.  
linkBildgalerie - Tobelbader Behindertensport

Kontakt

E-Mail: joerg.goldgruber@auva.at