DRUCKEN

Röntgen

zum Seitenanfang springen

Axiom Aristos FX

Im Speziellen werden hier Lungenröntgen und orthopädische Aufnahmen durchgeführt. Die Aufnahmen werden direkt ins PACS (Bildarchivierungs- und Kommunikationssystem) gesendet. 

zum Seitenanfang springen

Multix Top

Das ist ein Speicherfoliensystem. Hier werden hauptsächlich orthopädische Aufnahmen gemacht. 

zum Seitenanfang springen

Arcadis Varic

Das ist ein mobiles Röntgengerät mit Bildverstärker. Es wird im OP bei Operationen eingesetzt. 

zum Seitenanfang springen

Uroskop Omnia

Das ist ein Durchleuchtungsgerät für urologische Untersuchungen sowie orthopädische Durchleuchtungen. 

zum Seitenanfang springen

Folgende Zusatzgeräte dienen der weiteren Bildverarbeitung

SHL-View:

Eingabemonitor der Patientenzuweisung

 

ROE-NX:

Bildschirm für die Bearbeitung der angefertigten Röntgenbilder am Multix

 

ADC:

Auslesen der Speicherfolien

 

PACS-Monitor:

Zur Erstellung von Sammlungen für die Röntgenbesprechung und das Befunden der Röntgenbilder

 

Gateway:

Elektronischer Datenaustausch ist mit allen AUVA-Einrichtungen und steirischen Krankenhäusern (sofern sie ein digitales Röntgen haben) möglich.

 

Microthek-Scanner:

Einscannen von Röntgenbildern