DRUCKEN

Ergotherapie

Ergotherapeutinnen und -therapeuten helfen durch spezielles Training und durch Beratung bei der Lösung individueller Schwierigkeiten, um die Alltags- und Arbeitssituation zu bewältigen. Ziel ist die größtmögliche Selbständigkeit im Alltag, d. h. in persönlichen Bereichen, im Haushalt, in Beruf und Freizeit.

 

Das wird erreicht durch Verbesserung, Wiederherstellung oder Kompensation der beeinträchtigten Fähigkeiten und Funktionen. Neben individuellen therapeutischen Maßnahmen dienen Hilfsmittel und maßgefertigte Schienen als Unterstützung für die Bewältigung des Alltags. 

Angebote in der Ergotherapie

  • Funktionelle Einzeltherapie
  • Schmerzbehandlung
  • Ödembehandlung
  • Narbenbehandlung
  • Sensibilitätstraining
  • Feinmotoriktraining
  • Hilfsmittelversorgung
  • Rollstuhl- und Sitzkissenanpassung
  • Schienenversorgung
  • Volumetermessung
  • Prothesentraining
  • Einhändertraining
  • Üben der Aktivitäten des täglichen Lebens.
  • Therapeutische Geräte
    • Baltimore Therapeutical Equipment (BTE)
    • Amadeo
    • Motomed und andere
  • Hausbesuche
  • Angehörigenschulung
  • Arbeitssimulation
  • Gelenksschutzberatung und Ergonomie
  • Gezielter Einsatz von handwerklichen Techniken

Räumliche Ressourcen

Für eine erfolgreiche Rehabilitation stehen uns folgende Räumlichkeiten zur Verfügung: 

  • Übungsraum für die Aktivitäten des täglichen Lebens (z. B. Anziehen, Körperpflege oder Versorgung des Haushaltes etc.) mit den entsprechenden Einrichtungen (z. B. Bett, Duschklappsitz, WC, Badewannen, Waschmaschine etc.)
  • Rollstuhlgerechte Übungsküche mit elektronisch verstellbaren Bedienelementen. Zahlreiche Hilfsmittel zum Ausprobieren sind vorhanden.
  • Zwei große Therapieräume für einzeltherapeutische Behandlungen (sowie BTE und Amadeo), Sensibilitätstraining, Narbenmassage, Schienenbearbeitung und funktionelles Handwerk
  • Einzeltherapieraum
  • Drei Hochbeete
  • Arbeitsraum zur Herstellung individueller Hilfsmittel und Schienen
  • Drei Therapiewerkstätten (Holz, Technik, Keramik)

Technische Ressourcen

  • Amadeo
  • BTE
  • Motomed


linkErgotherapie nach Amputation

linkErgotherapie bei Rückenmarkverletzungen

linkErgotherapie bei Ein- und Mehrfachverletzungen